top of page

Gibt es höfliche Schilder? Die starke Wirkung einer positiven Sprache auf Hinweisschildern!

Aktualisiert: 24. März

Betreten verboten! Türe schließen!!!

Schilder können Befehle ausdrücken, uns maßregeln und extrem unhöflich sein.


Schilder können aber auch überaus höflich sein und unsere Kooperationsfähigkeit markant steigern, denn eine positive Sprache hat eine starke Wirkung!

Wir sind besonders kooperativ, wenn wir in einer wertschätzenden Art angesprochen werden. Wie es in den Wald hinein... oder:

Der Ton macht die Musik! ;-)

Bitte respektieren Sie unseren Garten! Ein höfliches Schild!
Ein höfliches Schild im Garten von Cadiz

Inhalt: Gibt es höfliche Schilder?


Zwischen Klarheit und Freundlichkeit: Höfliche Schilder


In einer Welt, in der Kommunikation allgegenwärtig ist, spielen Schilder eine große Rolle bei der Übermittlung von Informationen und Anweisungen.


Doch geht es bei diesen Hinweisschildern nur um Klarheit und Funktionalität? Oft übersehen wir die Bedeutung höflicher Schilder, die nicht nur Informationen vermitteln, sondern auch eine Atmosphäre der Rücksichtnahme und des Respekts schaffen.


Höfliche Schilder beweisen, dass Worte eine starke Kraft haben, um das Verhalten und die zwischenmenschlichen Beziehungen zu beeinflussen.

Da stellt sich die Frage: Gibt es höfliche Schilder und wie tragen sie dazu bei, eine freundlichere und harmonischere Umgebung zu schaffen?


Was ist eigentlich "höflich"?

Im Wiktionary fand ich folgende Beschreibungen: Bedeutungen: formell respektvoll

Herkunft: von mittelhochdeutschhoflich→ gmh, hovelich→ gmhhofgemäß, fein, gesittet und gebildet


Eine Frage der Haltung!

"Höflich" beschreibt eine Verhaltensweise, einen Ton oder eine Handlung, die Rücksicht, Achtung und gute Manieren gegenüber anderen Menschen ausdrückt.


Eine höfliche Haltung zeigt sich, indem man mit anderen respektvoll, freundlich und feinfühlig interagiert.

Sie beachtet soziale Normen und kulturelle Sensibilität, um ein angenehmes und harmonisches Umfeld zu schaffen.


Höfliche Menschen achten auf ihre Wortwahl, ihre Handlungen und ihre Art, wie sie mit anderen umgehen, um Wertschätzung und Respekt zu zeigen.



Höfliche Schilder können viel bewirken!

  • Klare Kommunikation: Höfliche Schilder sind oft leichter zu verstehen, da sie Botschaften auf eine freundliche und präzise Art vermitteln.

  • Respekt und Achtung: Höfliche Schilder zeigen den Leser*innen, dass ihre Bedürfnisse und Gefühle respektiert werden, was zu einer positiven Wahrnehmung der Einrichtung/des Unternehmens beiträgt.

  • Förderung gewünschten Verhaltens: Höfliche Schilder, die positive Verstärkung nutzen, ermutigen Menschen dazu, erwünschtes Verhalten zu zeigen, anstatt sich durch Verbote eingeschränkt zu fühlen.

  • Erhöhte Einhaltung: Menschen neigen eher dazu, höflichen Aufforderungen in Schildern nachzukommen, was es wahrscheinlicher macht, dass Regeln und Richtlinien befolgt werden.

  • Positive Atmosphäre: In öffentlichen Räumen oder Einrichtungen schaffen höfliche Schilder eine freundliche Atmosphäre, die das Wohlbefinden der Nutzer steigert.


Wodurch werden Schilder höflich?

  1. Klare Kommunikation: Höfliche Schilder zeichnen sich durch ihre klare und verständliche Kommunikation aus. Sie verwenden eine einfache Sprache, um Botschaften ohne Missverständnisse zu übermitteln.

  2. Respekt vor den Leser*innen: Diese Schilder zeigen Respekt gegenüber den Leser*innen, indem sie höfliche Formulierungen verwenden, die eine freundliche Atmosphäre schaffen. Zum Beispiel: "Wir bitten höflich darum..." anstelle von "Verboten ist...".

  3. Empathie: Ein höfliches Schild kann Empathie ausdrücken, indem es die Bedürfnisse und Gefühle der Menschen berücksichtigt. Zum Beispiel: "Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere, die Ruhe benötigen."

  4. Höfliche Aufforderungen: Schilder können höflich auffordern, anstatt direkt zu befehlen. Zum Beispiel: "Wir würden uns freuen, wenn Sie..." anstelle von "Sie müssen..."

  5. Dankbarkeit zeigen: Ein höfliches Schild kann Dankbarkeit ausdrücken, wenn Menschen bestimmte Verhaltensweisen zeigen. Zum Beispiel: "Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme."

  6. Sichtbare Höflichkeit: Neben dem Text kann die Gestaltung des Schildes selbst höflich wirken – durch freundliche Farben, Symbole oder Illustrationen, die eine positive Stimmung vermitteln.

  7. Ansprechendes Aussehen: Achten Sie darauf, dass die Schilder nicht abgenutzt, beschädigt oder vergilbt aussehen, sondern ansprechend und hübsch.

  8. Inklusivität: Höfliche Schilder sollten darauf achten, inklusiv und sensitiv gegenüber verschiedenen kulturellen Hintergründen, Fähigkeiten und Bedürfnissen zu sein.

  9. Verständnis für Fehler: Höfliche Schilder können Verständnis für versehentliche Verstöße ausdrücken und eine Anleitung zur Korrektur bieten. Zum Beispiel: "Sollten Sie aus Versehen... bitte melden Sie dies an..."


Mein Praxistipp:

Nimm Dir eine halbe Stunde Zeit und gehe durch den Eingangsbereich Deiner Arbeitsstelle (Praxis, Kita, Station, Wohnbereich).

Schaue mit unbefangenen Augen auf die Schilder, die Du überall siehst.


Am besten machst Du Fotos davon - so kannst Du beim späteren Anschauen der Fotos viel besser Details erkennen und alle Schilder miteinander vergleichen.


Wie höflich sind die Schilder?

Fühlen sich die Leser*innen freundlich angesprochen?

Tragen die Schilder zu einer harmonischen und respektvollen Atmosphäre bei?

Ist die Schrift groß genug und gut zu lesen?

Wo kannst Du ein Dankeschön einfügen?

Wo kannst Du eine Begründung einfügen?

Wo kannst Du eine negative Formulierung durch eine positive Handlungsaufforderung ersetzen?


Ein paar Beispiele aus dem Leben


Im Kloster Arenberg bei Koblenz verbringe ich immer mal wieder ein paar Tage zur Einkehr, weil ich die ganz besonders freundliche und wohltuende Atmosphäre genieße.


Dort fallen mir jedes Mal auf's Neue die überaus höflichen und ansprechenden Schilder auf.


Eine Ordensschwester ruht auf der Dachterrasse von Kloster Arenberg/Koblenz. HInweis auf die Ruhezeiten dort.
Bitte um Ruhe auf der Dachterrasse

Höfliches Schild mit der Bitte, die Decken wieder zurückzulegen
Bitte die Decken wieder zurücklegen.
 

Hinweisschild, wann die Tische gesäubert werden.
Machen Schilder sind negativ formuliert und irritieren. Besser wäre meiner Meinung nach folgender Text: Lassen Sie bitte die Stühle an jedem Donnerstag unten stehen, da wir immer am Donnerstag die Tische säubern. Vielen Dank für Ihre Hilfe!
 
In diesem Hotel habe ich mich über die direkte "Ansprache" auf dem Info-Flyer gefreut. (Und mein Name war sogar richtig geschrieben! :-)) In den Kitas oder in anderen Einrichtungen werden oft Infoblätter verteilt und der Name der Familie wird auf die Rückseite geschrieben. Es wäre so viel persönlicher und würde die gleiche Zeit beanspruchen, wen der Name oben in dem Anschreiben stehen würde.  ("Liebe Familie Müller,....)
Höfliches Begrüßungsschreiben des Hotel Brand's Busch in Bielefeld

Unhöfliches Schild "Licht aus!"
Zwar schön einlaminiert und in großer Schrift, aber ein klarer Befehl. Alternative dazu: "Bitte schalten Sie das Licht aus beim Verlassen des Raumes. Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!"

Bitte Licht ausmachen oder: Drück mich. Höfliches Schild
Oder mit Humor! :-) Mittlerweile sind die WCs dort im Jugendamt der Stadt Dortmund renoviert und die kleinen Schilder auf den Lichtschaltern nicht mehr da.
 
Witziges Reklameschild (in Marienbad gesehen)
Mal was Lustiges: Ein Werbeschild im Schaufenster in Marienbad, Tschechien.


Humorvolle Werbung für Bratwurst
Ein sehr selbstbewusstes Schild :-)

Fazit

Höfliches Verhalten und höfliche Schilder tragen zu einer angenehmeren Umgebung, besseren zwischenmenschlichen Beziehungen, einer höheren Einhaltung von Regeln und einer positiven Wahrnehmung bei.


Wir können somit eine Kultur des Respekts, der Zusammenarbeit und des Wohlbefindens fördern.


Zum Weiterlesen:

Gesa Oldekamp (Nur gute Nachrichten) hat mit mir ein Interview geführt. "Worte wirken immer!"



Höfliche Bitte um Kommentare zum Austausch und zur Diskussion!

Wenn Dir dieser Blog-Beitrag gefallen hat oder wenn Du anderer Meinung bist oder wenn Dir noch andere Beispiele einfallen, hinterlasse gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber und antworte auf jeden Fall!



Die Frosch-Post kommt!

Du möchtest mehr spannende Infos zu den Themen "Sprache, Höflichkeit, positive Sprache, Ermutigung und Mindset" erhalten?

Dann melde Dich für meinen Newsletter, die Frosch-Post an und Du bekommst jede Woche Post von mir.

HIER kannst Du Dich eintragen.


Frosch-Post
Die Frosch-Post - mein wöchentlicher Newsletter für Dich!







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page