top of page

Online-Tages-Seminar am 25.06.2024

159,- €

Leichter lehren in Gesundheitsberufen!
Mit gezielter Faulheit zu besseren Ergebnissen.

Ein Online-Seminar für Lehrende in Gesundheits-berufen

Wie Du zeitsparender  vorbereitest und
mit Freude und Struktur
entspannter unterrichtest.

Lächelnder Lehrer
Wenn Du hohe Ansprüche
an Deine Tätigkeit hast,
sorgfältig arbeitest
und Du Deine Aufgaben liebst, kennst Du sicher diese
Gedanken und Gefühle:
Kennst du das?
  • Ob ich meinen Unterricht gründlich genug vorbereitet habe?
  • Wie schaffe ich es, alle wichtigen Inhalte ansprechend und vollständig zu vermitteln?
  • Immer diese langen Vorbereitungszeiten!
  • Darf ich die Lernenden zu Gruppenarbeiten oder Rollenspielen auffordern, auch wenn sie nicht wollen?
  • Wie soll ich das alles denn schaffen in den Unterrichtseinheiten?
  • Irgendwann fliegt es auf, dass ich mir vieles nur angelesen habe!
  • Abends will ich nichts mehr unternehmen - da bin ich zu müde!
  • Am Sonntag graut es mir schon vor Montag!
  • Hoffentlich vergesse ich nicht die wichtigen Dinge!
  • Selbst im Urlaub bin ich gedanklich bei der Arbeit.
  • Bin ich fit genug für die Herausforderungen?
  • Ein bisschen mehr Gelassenheit und Lockerheit wäre toll!
  • Wie kann ich endlich mal wieder abschalten?
  • Ob ich überhaupt geeignet bin für diese Tätigkeit?
  • Richtig gut schlafen wäre auch mal wieder toll!

Leichtere Vorbereitung und ein richtig gutes Gefühl im Unterricht!

Schreibtisch

Stell Dir vor...

Du kannst Deine freie Zeit wieder mehr genießen ohne ständig an Deine Arbeit zu denken!

Du kannst endlich wieder so schlafen, dass du erholt und munter am Morgen aufwachst.

Dein Leben ist entspannter geworden, weil Du weißt, dass du für einen guten Unterricht sorgst.

Wie Du Dich fühlen wirst, wenn Du viel schneller mit der Vorbereitung fertig bist.

Du sicher weißt, was an den Inhalten wesentlich und relvant ist und was du weglassen kannst.

Du kannst Dich wieder öfter von Herzen auf den Unterricht und die Lernenden freuen!

Du schaffst es immer öfter eigene Unvollkommenheiten anzuerkennen und Dich damit zu entlasten!

Du hast gelernt, dass Du nicht perfekt sein musst und kannst Dir immer besser Deine Unvollkommenheit erlauben.

Wie es ist, wenn Du mit einem guten Gefühle sagen kannst: Das war ein guter Tag und für heute ist genug gearbeitet!

Du hast wieder viel mehr Konzentration und kannst Dich besser auf eine Aufgabe fokussieren.

Deine Familie und Freunde sind froh, dass Du wieder mehr Zeit und Aufmerksamkeit für sie hast.

Start am Donnerstag, 09.11.2023
19.00 - 20.30 Uhr

Das alles ist möglich! Besinne dich auf das Wesentliche und ermögliche so echte Lernerfolge!

Was steckt im Seminar
Leichter lehren in Gesundheitsberufen?

„Leichter lehren!“ ist eine praktische Anleitung mit konkreten Beispielen und liefert dir eine klare Struktur und umsetzbare Methoden!

Ich zeige dir an einem Tag in einer Gruppe von Gleichgesinnten viele praxisnahe Wege,

  • wie du deinen Arbeitsaufwand minimierst und

  • gleichzeitig die Unterrichtsqualität maximierst.
     

Durch die Arbeit an den deinen negativen Glaubenssätzen und
das Wissen um den sogenannten „Entmutigungskreislauf“ baust du deine Selbstzweifel ab.

 

Dieses Seminar schenkt dir

  • Selbstvertrauen,

  • mehr Mut zur Unvollkommenheit und

  • eine gehörige Portion Bestätigung.
     

Es zeigt dir

  • eine zeitsparende Vorbereitung,

  • hilfreiche Strategien und

  • innovative Konzepte für deine Unterrichtspraxis.

So gewinnst du Zuversicht und Handlungssicherheit und

schaffst mit gezielt eingesetzter Faulheit sogar bessere Ergebnisse.

 

Letztendlich bringt es dir mehr Zeit und wieder echte Freude am Unterrichten,

weil du häufiger sagen kannst:

Es ist gut genug! Ich bin gut genug!

20230903_200329_edited_edited.jpg

Leichter lehren!
Mit gezielter Faulheit zu besseren Ergebnissen! :-)

Die Themen:

  • Didaktik praktisch! Weniger ist mehr!
     

  • Der Anfang zählt
     

  • Die Gruppe im Blick

 

  • Worte und ihre Wirkung
     

  • Kleingruppenarbeit
     

  • Methoden & Best Practice
     

  • Umgang mit Widerstand und Störungen
     

  • Selbstfürsorge
     

  • Abschied und Feedback

NACHLESEN UND VERTIEFEN

Du erhältst ein aussagekräftiges Skript und alle Unterlagen, die du benötigst ein paar Tage vor dem Seminarbeginn.
So kannst du ganz entspannt alles mitverfolgen und nur deine wichtigsten Notizen einfügen.

 

Arbeiten am Computer
Videovorlesung ansehen

GEMEINSAM MIT ANDEREN

Durch das Arbeiten in einer Gruppe und den bereichernden Austausch miteinander wirst Du gestärkt und noch besser unterstützt.
Es ist immer gut zu wissen, dass es anderen genauso geht wie dir!

Das bekommst Du:

Unterlagen: Du erhältst vor unserem Zoom-Treffen Unterlagen mit Infos, Übungen und Tipps zum Weiterlesen.

Zoom-Treffen: Du kannst ganz gemütlich von zuhause aus am Seminar teilnehmen.

Reflexion: In Selbsteinschätzungsbögen und Checklisten reflektierst du über deine Haltung und Gewohnheiten.

Impulsvortrag: Keine langen Powerpoint-Vorträge, sondern kleine aber bedeutsame Impulse von mir!

Zeit für Deine Fragen: Im Seminar hast Du genügend Zeit, Deine ganz persönlichen Fragen zu stellen.

Ideen-Gewitter: Bei manchen Fragen eignet sich das sogenannte "Ideen-Gewitter" als Lösung, bei dem alle Teilnehmenden Dir ihre Ideen gleichzeitig in den Chat schreiben.

Lernen in der Gruppe: Durch den guten Austausch in der Gruppe lernst Du, wie die anderen mit ihren ähnlichen Herausforderungen umgehen.

20230903_200329_edited_edited.jpg
20230903_200329_edited_edited.jpg

Für wen ist das Seminar geeignet?

Lehrende in Gesundheitsberufen (Lehrtherapeuten aus der Logo-, Physio- und Ergotherapie oder aus anderen therapeutischen Schulen.
 

Weiterhin darüberhinaus:

  • Studierende im Bereich Pädagogik oder Didaktik, die sich auf eine Karriere im Gesundheitswesen vorbereiten.

  • Personen, die für die Ausbildung von Lehrkräften im Gesundheitsbereich verantwortlich sind

  • Freiberufliche Dozent*innen, Bildungsreferent*innen und fest angestellte Lehrende aus anderen Berufsfeldern

  • Lehrende in Sozial- und Pädagogikberufen

  • Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen oder Hochschulen

  • Trainer und Dozenten in der Erwachsenenbildung

  • Alle, die Wissen vermitteln und Gruppen leiten.

  • Selbstständige, die ihren Teams eine Mini-Fortbildung bieten wollen.

Meine Motivation!
 

Seit 28 Jahren bin ich mit Herzblut

und Begeisterung als Dozentin

freiberuflich unterwegs.

In all den Jahren habe ich wertvolle Erfahrungen gesammelt, schreckliche Seminarsituationen überlebt, meinen eigenen Stil entwickelt

und vielfältige Lehrmethoden erprobt.

Durch das Zulassen von Fehlern und

das Lernen aus ungünstigen Bedingungen

habe ich meinen Weg gefunden.

Die ständige Selbstreflexion hat

dazu beigetragen,

dass ich meinen Teilnehmenden

und mir stets das Beste ermögliche.

Ich habe als Lehrlogopädin gearbeitet,
unterrichte Paliative-Care-Kurse und Praxisanleiter*innen und lehre
in (Zahn-)Arztpraxen und in Kliniken.

Das Lehren und Lernen soll

Spaß machen - und zwar allen Beteiligten!

20230711_201056_edited_edited.jpg

Ulrike

Sehr viele, sehr gut nutzbare Idee, die genau für unsere Beürfnisse passen und alle Unterschiede in der Gruppe dennoch gut bedienen können. Vielen herzlichen Dank dafür!

Christine

Dankeschön für Leichtigkeit und den unglaublich wertvollen Input. Ich könnte einfach weitermachen, immer weiter!

Was Teilnehmer*innen nach dem Seminar "Leichter lehren!" sagen:

Martin

Das habe ich mir gewünscht! Hätte ich schon früher gebrauchen können! Aber ich sehe auch, dass man so etwas zu verschiedenen Zeitpunkten seiner Karriere immer wieder gebrauchen kann.

Mathias

Es war wunderbar! Ich habe unglaublich viel mitgenommen, ich hätte gerne noch und immer mal wieder eine Begleitung, da die Anforderungen einen Kurs zu leiten doch sehr hoch sind und sich immer auch verändern können. Eine sehr angenehme Art und Weise, toll erklärt!

Was Kund*innen über meine Arbeit sagen

 Hier ein paar Stimmen und Dankesbriefe meiner Seminarteilnehmer*innen aus anderen Angeboten :

Liebe Siglinde,
die drei Stunden Online-Coaching mit Dir waren richtig klasse! Du hast mir sehr viel mitgegeben und dass Du dann noch spezifisch meine Wünsche berücksichtigt hast und Du mir so viel Material zur Verfügung gestellt hast,
fand ich ich großartig!

Liebe Frau Czenkusch,
Ihre beiden Seminare zum Thema Kommunikation haben mir sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld so viel gebracht, dass ich noch immer mit großer Begeisterung davon erzähle.

Liebe Siglinde,
ich möchte mich noch einmal für die tolle Fortbildung letzte Woche bedanken.
Für mich persönlich und ich denke, dass das auch für das gesamte Team gilt, waren die Inhalte sehr hilfreich!

20230927_103655_edited.jpg

Das Seminar startet online (Zoom) am 25.06.2024
um 9:00 und endet
um 15:00 Uhr

Ein wertvoller Tag mit den wichtigsten Schritten zu mehr Leichtigkeit und Klarheit.

Das bekommst du:
Inputs über Powerpoint, Austausch
mit Geichgesinnten, Selbsteinschätzungsbögen, Checklisten, Schritt für Schritt-Anleitungen, praxisnahe Methoden.

Inklusive Skript und einem Zertifikat.

1000058398_edited.jpg

Bist Du dabei?

DEIN ÜBERBLICK

Das Seminar startet am 25.06.2024
von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Ein aufschlussreicher Tag mit den wichtigsten Schritten zu mehr Leichtigkeit und Klarheit.

DEINE INVESTITION
Im Seminar erfährst du, wie du zügig ein Konzept erstellst, wie du mit einem richtig guten Gefühl und ermutigt in den Unterrricht gehst und du sicher und gestärkt sein wirst - damit sichtbare Lernerfolge da sind!
Als erfahrene Trainerin werde ich Dich gut und engagiert durch das Seminar begleiten!
Du investierst in Deine Weiterentwicklung

159,- € (netto)


 

Häufig gestellte Fragen:

Ist das Online-Seminar "Leichter lehren" das Richtige für mich? Das Seminar ist genau das Richtige für Dich, wenn Du in Deiner lehrenden Tätigkeit für mehr Struktur sorgen möchtest und bereit bist, ein paar alte Gewohnheiten zu ändern. Dabei helfen Dir meine Unterlagen und Inputs, die neuesten Ereknntnisse über das Lernen aber auch der Austausch in der Gruppe.

Wie erfolgt die Bezahlung des Seminars? Die Bezahlung des Seminars erfolgt ausschließlich auf Rechnung. Die Rechnung erhältst Du sofort nach Buchung des Seminars, zusammen mit den ersten Unterlagen zum Einstieg in das Seminar.

Kann ich die Rechnung auch auf meine Einrichtung/Firma ausstellen lassen? Ja, Du kannst die Rechnung auf Deine Firma/Einrichtung ausstellen lassen oder auf Deine private Adresse. Im Buchungsformular gibst Du die entsprechende Adresse ein, auf die die Rechnung ausgestellt werden soll.

Kann mein Problem wirklich durch das Seminar gelöst werden? Du erhältst sehr viele wertvolle Ideen, wie Du entspannter und zeitsparender unterrichten kannst. Das Wissen darum ist wahrscheinlich schon vorhanden, aber oft hapert es an der Umsetzung. Du wirst sofort nach dem Seminar mit viel Vorfreude erste Schritte unternehmen und Erfolge spüren, wodurch Du langfristig dranbleibst und deine Erfolge durch das Seminar sicherst.

Welche Technik brauche ich für das Coaching? Du benötigst einen PC/Laptop mit Mikrofon und Kamera und einen WLan-Anschluss. Ein Drucker zum Ausdrucken der Unterlagen (s/w reicht) wäre gut.

Ich möchte mich
für das Online-Seminar
"Leichter lehren!"
am 25.06.2024
von 9:00 bis 15:00 Uhr
anmelden.

Bitte trage die Rechnungsanschrift ein. Danke!

Vielen Dank für Deine Anmeldung zum Online-Seminar!
Du erhältst zeitnah die Rechnung, den Zoom-Link
und Deine Unterlagen zur Vorbereitung auf den Kurs.

20230215_082003_edited.png

Du möchtest gerne für dein Team

das Seminar "Leichter lehren!"

als Inhouse- oder Online-Fortbildung buchen?

Gerne! Lass uns darüber sprechen!

Hier kannst du dir mein Angebot für ein Inhouse-Seminar herunterladen:

Preis, Inhalte, Zeiten!

Datenschutz

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Hier kannst du dich anmelden.

bottom of page